Tutorials
AI Datei Import: Blankinglinien
17.10.2012 - 04:57


Halli hallo HE-Laserscan User...

es gab eine Anfrage eines Anwenders, und in der E-Mail Unterhaltung kam er auch auf die Lösung des Problems. Da dies halbwegs interessant ist, möchte ich das hier festhalten........ Es folgen also 3 E-Mail Ausschnitte:

********************************
E-Mail 1: Fragestellung:
********************************
hallo Erich,

ich mach die meisten Grafik Bilder im Corel und exportiere als ai Datei- was dann in HE Import super funktioniert.
nun bin ich noch nicht hinter gekommen weshalb HE dann manchmal längere und manchmal kürzere

bzw. mehr oder weniger Blankinglinien macht (beim selben Bild) kann man das irgentwie wo beeinflussen?



E-Mail 2
****************************
erste Antwort von mir
****************************
Moing moing

wie die Blanking Linien im HE-laserscan Bild liegen, hängt nur vom AI File ab !!!
HE-Laserscan importiert die "Linienzüge" in der Reihenfolge, wie sie im AI file drinnen stehen.
Das AI file beseteht nur aus Linienzügen, die quasi sichtbaren Linien darstellen. Blankingfarten sind ja für AI völlig unnötig, die gibt es da also auch garnicht.
Wenn ein Linienzug aufhört, und wo anders der nächste beginnt, dann entsteht "automatisch" eine Blankingverbindung.

Ich weis nicht, ob man Einfluss bei der Erzeugung der Correl Grafik nehmen kann.

Es gibt diverse tools (zB Vextractor, oder ILD SOS ) die sind teilweise auch in der lage, linienzüge so zu optimieren, dass die Summe der Blankingstrecken dann möglichst kurz wird....

noch ein Beispiel zu Ungünstigen Linienzügen:
ein Quadrat... kann man so malen
Linie 1:
von links oben nach rechts oben
Linie 2:
von Rechts oben nach Rechts unten
Linie 3:
Von Rechts unten nach Links unten
Linie 4:
von Links unten nach links oben

ergebniss: Das qadrat hat KEINE Geblanken linien.

Man kann es aber auch so malen:
Linie 1:
von links oben nach rechts oben
Linie 2:
von Links unten nach rechts unten
Linie 3:
links oben nach links unten
Linie 4:
von rechts oben nach rechts unten

ergebniss: Das gleiche Quadrat, ABER es befinden sich 3 Diagonale Blankinglinien im Bild !!!!!

Wie Correldraw das Quadrat malt, weis ich nicht :-) Correldraw, und sämtlichen Computer Bildschirmen ist es egal, wie die Reihenvolge der Linienzüge ist. dem Galvoscanner ist es leider NICHT egal....

viele Grüße derweil
Erich


E-Mail 3
*********************************
Die Lösung (danke an OLAF)
*********************************

Hallo Erich

das mir deinen Beispielen weiß ich, so hast du es ja auch schon im Videoturitrial vorgestellt.

nun hatte es mich mit dem Corel keine Ruhre gelassen und habe ausprobiert:

einfaches Viereck in verschiedenen Möglichkeiten zu zeichnen. und habe es rausbekommen, freu

Also:

Corel exportiert die ai Datei genau in der Reihenfolge wie die Linien gezeichnet wurden.
Dadurch kann man auch die Anzahl bzw. Länge und Lage der Blankinglinien schon vorher beeinflussen!
Das ist nicht nur bei Linien so sondern auch die Stelle wo man im Corel einen Kreis aufzieht schlägt sich später im AI File nieder.

Jedenfalls ist das bei der Versin Corel 10 so!


***************************
Ende der Unterhaltung
***************************

vielleicht nutzt diese Info ja dem einen oder anderen.....
viele Grüße
Erich


Tschosef


gedruckt am 05.03.2021 - 20:57
http://www.he-laserscan.de/include.php?path=content&contentid=385